logo

Kindergarten Villa Regenbogen
Wir über uns

logo

WIR sind

ein kleiner, familiärer Kindergarten mit dem Schwerpunkt Natur und Bewegung, für max. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Durch die geringe Anzahl von Kindern erleben wir eine intensive Gemeinschaft und das Gefühl der Geborgenheit.


WIR wollen

den Kinder genügend Freiraum für Bewegungs- und Naturerfahrungen auch außerhalb des Kindergartens bieten, für eine optimale körperliche und geistige Entwicklung. Ebenso möchten wir den Kindern vermitteln, dass die Natur ein unschätzbarer Wert für alles Lebende ist.


Wer als Kind die Natur kennen lernt, hat diesen Schatz ein Leben lang


Hier einige Beispiele zu möglichen Natur-Erfahrungen:
  • Unterschiedliche Wege verlangen verändertes Gehen (Grobmotorische Erfahrung)
  • Materialien wie Stein, Stock, Pflanze haben großen Aufforderungscharakter (Sinnliche und feinmotorische Erlebnisse)
  • Entdeckungen (u.a. Wurzel, Spinnennetz - regen die Fantasie und Kreativität an, laden zur Beobachtung ein)
  • Natur verändert sich ständig (jahreszeitlichen Rhythmus erleben , sich sprachlich dazu mitteilen)
  • Bewegung in frischer Luft (stärkt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an)
  • Natur beruhigt (Kinder gehen entspannter miteinander um, können sich besser neuen Aufgaben zuwenden, Denkprozesse werden angeregt)

Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.

UNSERE Arbeit mit dem Kind

Kinder brauchen individuelle Zuwendung und vielfältige Impulse. Wir unterstützen die Stärken des Kindes und fördern den sozialen Umgang miteinander. Bei uns haben die Kinder Raum und Zeit zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Respektvoll gehen wir miteinander um und freuen uns miteinander und lernen voneinander. Der Blick auf das Kind ist ganzheitlich, d.h. körperliche, geistige und auch seelische Entwicklungen ergänzen sich und fordern die ganze Aufmerksamkeit der erziehenden Person, das Kind in seiner Eigen- und Selbstständigkeit anzuregen.


UNSER Tages- und Wochenablauf

  • Unser Kindergarten ist von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet. Nach dem Ankommen am Morgen erleben die Kinder die Freispielzeit, d.h. das Kind entscheidet selbst was es, oder mit wem es spielen möchte.
  • Im Morgenkreis gegen 9.45 Uhr begrüßen wir uns durch ein Lied. Die Kinder erzählen aus ihrem Alltag und wir besprechen gemeinsam den Tag. Danach räumen wir auf.
  • Anschließend ist das gemeinsame Frühstück in der Küche.
  • Nun gehen wir zum Spiel in unseren Garten.

Die erste Abholphase der Kinder ist von 12.15 bis 12.30 Uhr, der tägliche Spaziergang durch Felder und Wiesen schließt sich dann an.
Zur zweiten Abholphase 13.15 bis 13.30 Uhr sind wir wieder zurück im Kindergarten.

Montags ist Bewegungs-und Musiktag - nach dem Frühstück werden Bewegungs- und Spiellieder angeboten.
Dienstags ist Wald-und Wiesentag - um 9 Uhr gehen wir in das nahegelegene Jungholz.
Mittwoch ist Clubtag - die Kinder treffen sich in altersgleichen Gruppen zu einem Thema oder Projekt, an diesem Tag gehen wir auch im vierwöchigen Rhythmus zur Gemeindebücherei.
Freitags ist Kochtag - an jedem letzten Freitag im Monat wird mit den Kindern gekocht.


Die pädagogischen ZIELE sind

  • Soziales Miteinander erleben; neue Kinder kennen lernen und Freundschaften schließen
  • Freude an Bewegung fördern; Stärkung der Körperwahrnehmung und der Selbstständigkeit
  • Fantasie und Kreativität anregen, durch Rollenspiele und Naturerfahrungen
  • Denkprozesse aufzeigen, z. B. beim Beobachten, Experimentieren oder Philosophieren


Es geht in der Erziehung und Bildung nicht darum , das Gedächtnis wie ein Fass zu füllen, sondern darum, Lichter anzuzünden, die alleine weiterbrennen können.

Das Wichtigste für den ANFANG

  • Für den Geburtstagkalender und das Anwesenheitshaus benötigen wir 2 Fotos von ihrem Kind
  • Für das Spiel im Garten und der Natur braucht ihr Kind entsprechende Kleidung für jede Wetterlage
  • Für das tägliche Frühstück sollten sie ihrem Kind ein gesundes Vesper mitgeben


Die ZUSAMMENARBEIT mit den Eltern

Sie ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, denn Eltern sind Fachleute, die genaue Vorstellungen und Erfahrungen in Bezug auf die Entwicklung ihrer Kinder haben. Wir möchten sie dazu einladen, die spannende Zeit des Kindergartenalters mit uns Erzieherinnen und ihrem Kind zu erleben und zu gestalten.



Wir freuen uns auf eine gute Zeit mit ihnen und ihrem Kind
Das Team der Villa Regenbogen



Letzte Änderung am 23.10.2011
Impressum